VORSPRUNG GEWINNEN

Erfolg durch Wissen und Kompetenz

2.03 Interkulturelle Kompetenz

Zielgruppe

Studierende der mittleren Semester

Ziele des Trainings

  • Bewusstsein für die eigene kulturelle Prägung schaffen
  • interkulturelle Kommunikations- und Handlungsfähigkeit entwickeln

Inhalte des Trainings

  • Definition interkulturelle Kompetenz
  • Interkulturelle Kommunikation
    • Sprache
    • Wahrnehmung und Bedeutung
    • Bilder, Stereotypen, Klischees und Vorurteile
    • Normen und Werte
    • Absicht und Wirkung
    • Simulation "gestörte interkulturelle Kommunikation"
  • Bedeutung von Kultur
    • Definition von Kultur, Subkultur, Unternehmenskultur, Kulturstandards, Kulturschock
    • Reflexion von kultureller Identität, Normen und Werten, Einstellungen
    • kulturelle Aspekte internationaler Geschäftsprozesse
    • Kulturmodelle (Hofstede, Trompenaars, Walker)
  • Beispiele kultureller Do's and Dont's

Trainingsmethoden

  • kurze theoretische Inputs
  • Rollenspiele
  • Übungen mit Videoaufzeichnung
  • Feedbackrunden

Trainingsdaten

Referent/Trainer Aus Dozentenpool nach Vereinbarung
Teilnehmer 12 - 15 Personen
Dauer 2 Tage
1. Tag, 09:00-18:00 Uhr
2. Tag, 09:00-16:00 Uhr
Termine Auf Anfrage
Ort Auf Anfrage
Preis Siehe AGB

Seminar buchen

Sie möchten dieses Seminar anfragen? Dann füllen Sie bitte das nachstehende Formular aus.

Mit meiner Kursanmeldung habe ich die AGB gelesen und akzeptiert.